COViS on TAPE

Das COViS Performance Engineering

Von der Performance Ihrer Anwendungen hängt Vieles ab: Konversion, Umsatz, Akzeptanz, Zufriedenheit – ganz gleich, ob es um Ihre Kunden oder interne Anwender geht. Ausgezeichnete Performance, Robustheit & Stabilität sowie Skalierbarkeit sind hierbei die Kernfaktoren. Leider können diese Faktoren selbst durch kleine Fehler in einer Anwendung folgenschwer zum Nachteil beeinflusst werden.

Die Liste der möglichen aber vermeidbaren Fehler ist lang:

  • Zu komplizierte Datenbankabfragen
  • Endlosschleifen im Sourcecode
  • Nicht mehr freigegebener Speicher
  • Hohes zu übertragendes Datenvolumen
  • Fehlerhafte Kommunikation etc.

Für Ihr Geschäft wertvolle Anwendungen entfalten im ungünstigsten Fall über Jahre nicht ihr volles Potential oder geraten schon zu Zeiten ihrer Entwicklung in eine bedenkliche Schieflage. Unseren Erfahrungen nach leidet darunter nicht nur die Leistungsfähigkeit der Anwendungen insgesamt, sondern – und dies ist besonders kritisch – auch die Akzeptanz seitens der Anwender.

Wir verhelfen Ihnen zu einer konstant guten Performance

Die Experten von COViS Performance Engineering stehen mit der Erfahrung vieler Jahre und Projekte für die schnelle und genaue Analyse und Behebung von Engpässen in diesen Bereichen – damit Sie den maximalen Nutzen aus Ihren Anwendungen holen. Auf Grundlage modernster APM Werkzeuge und der Erfahrung unserer Experten zeigen wir Ihnen Wege auf, Ihre Anwendungen zu stabilisieren und zu optimieren.

  • Zehnder
  • Schauplatz Langenfeld
  • Deutsche Post
  • TÜV Rheinland
  • Standox
  • goetzpartners
  • ABN AMRO
  • OPEL
  • Atotech
  • Agria Werke
  • Alligator
  • Aral
  • Wink Haus
  • BMS
  • DORMA
  • Doka Schalungstechnik
  • Dow Corning
  • SSI – Fritz Schäfer
  • Glunz AG
  • Hyundai
  • Kimberly-Clark
  • Liebherr
  • Portica
  • Phillips
  • Rausch AG
  • Bosch
  • Stiebel Eltron
  • Trelock
  • YTONG
  • Droege