COViS on TAPE

Unser Know-how

Wissen ist Stärke. Wissen wirkt als produktive Energie im Unternehmen und wird in der Literatur häufig als intellektuelles Kapital bezeichnet. Um dieses zu schützen, zu transferieren und zu erhalten, werden in Unternehmen im Rahmen des Wissensmanagements eigens dafür etablierte Methoden genutzt. Bei COViS ist das direkte Gespräch ein entscheidender Bestandteil unseres Wissensmanagements. Der informelle Austausch auf der persönlichen Ebene gestaltet einen Teil unserer Arbeitswelt. Sowohl bewusst in dafür organisierten Meetings, in internen und externen Schulungen und auf Messen & Kongressen, als auch auf dem Flur oder in der Küche.

Wir schreiben Blogs und White Papers, wir befüllen unser Wiki und sammeln Ideen in einer eigens dafür entwickelten Anwendung. Fragen zu stellen, Wissen zu teilen und Fehler zu tolerieren sind Grundlagen unseres Wissensmanagements.

Verbunden mit dem fortwährenden Streben nach kontinuierlicher Verbesserung bildet das die Grundlage für die Begeisterung an der Arbeit, Zufriedenheit und hohe Qualität im Ergebnis.

  • Zehnder
  • Schauplatz Langenfeld
  • Deutsche Post
  • TÜV Rheinland
  • Standox
  • goetzpartners
  • ABN AMRO
  • OPEL
  • Atotech
  • Agria Werke
  • Alligator
  • Aral
  • Wink Haus
  • BMS
  • DORMA
  • Doka Schalungstechnik
  • Dow Corning
  • SSI – Fritz Schäfer
  • Glunz AG
  • Hyundai
  • Kimberly-Clark
  • Liebherr
  • Portica
  • Phillips
  • Rausch AG
  • Bosch
  • Stiebel Eltron
  • Trelock
  • YTONG
  • Droege